Zurück

Schulleitung

Informationen zur häuslichen Isolation / Quarantäne


03. NOV 2020

Die Isolation erfolgt in der Wohnung. Kontaktpersonen der Kategorie 1 dürfen den Isolationsort nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des Gesundheitsamtes verlassen. Der zeitweise Aufenthalt in einem zu dem Ort gehörenden Garten, einer Terrasse oder eines Balkons ist alleine gestattet. Verdachtspersonen dürfen den Isolationsort nur für eine vom Gesundheitsamt angeordnete Testung verlassen.

In der gesamten Zeit der Isolation soll eine räumliche und zeitliche Trennung von anderen im Haushalt lebenden, nicht selbst isolierten Personen möglichst beachtet werden. Die isolierte Person darf keinen Besuch von Personen, die nicht zum selben Haushalt gehören, empfangen.

Wer Symptome zeigt (z. B. eine erhöhte Temperatur über 37,5 °, Husten, Halsschmerzen, ...) bzw. getestet werden möchte, meldet sich bitte selbst beim zuständigen Gesundheitsamt. Von sich aus veranlasst das Gesundheitsamt zurzeit keine Tests.

Während der Zeit der Isolation hat die Kontaktperson der Kategorie 1 ein Tagebuch zu führen, in dem - soweit möglich - zweimal täglich (mit einem Zeitabstand von mindestens sechs Stunden zwischen den Messungen) die Körpertemperatur und - soweit vorhanden - der Verlauf von Erkrankungszeichen sowie allgemeine Aktivitäten und der Kontakt zu weiteren Personen festzuhalten sind. Auf Verlangen des Gesundheitsamtes hat die Kontaktperson der Kategorie 1 Informationen aus dem Tagebuch mitzuteilen.

Kontaktdaten des Gesundheitsamtes Reinickendorf: 90294-5500 oder per Mail: coronavirus@reinickendorf.berlin.de