Fach Spanisch


 

 

Weltsprache Spanisch

  • Spanisch ist mit ca. 420 Millionen Sprechern die am vierthäufigsten gesprochene Sprache der Welt.
  • In Spanien und 18 Staaten Lateinamerikas ist Spanisch offizielle Landessprache, unter anderem in Mexiko, Kuba, Venezuela, Bolivien, Peru, Argentinien und Chile. Auch in den USA sprechen schon über 40 Millionen Menschen Spanisch – Tendenz steigend.
  • Spanisch ist eine der wichtigsten Welthandelssprachen und eine der offiziellen Sprachen der Vereinten Nationen.
  • Wer Spanisch lernt, lernt dadurch auch eine große Vielfalt an Kulturen in vielen Teilen der Welt kennen und erweitert so seinen Horizont.

 

Ist Spanisch schwer zu lernen?

  • Der Einstieg in die Sprache ist recht leicht, denn Spanisch gehört zu den wenigen Sprachen, bei denen Schreibung und Aussprache kaum voneinander abweichen!
  • Die spanische Sprache hat aber auch ihre Besonderheiten, wie die vielfältigen Verbformen, die man sorgfältig lernen muss. Durch einen kommunikativen Unterricht wird es aber leichter, diese Hürde zu nehmen.
  • Wer Spanisch kann, hat eine sehr gute Basis, auch andere romanische Sprachen wie Französisch, Italienisch oder Portugiesisch zu lernen. Wir empfehlen, nach Spanisch auf jeden Fall auch Französisch als dritte Fremdsprache am Friedrich-Engels-Gymnasium zu lernen!
  • Eines ist klar: Zum Sprachenlernen gehört Fleiß! Wenn man den aber mitbringt, kann nur wenig schiefgehen.

 

Blog des Fachbereichs


12 MAR 2018
¡Saludos desde Madrid! - Grüße aus Madrid!

1718-IntercambioMadrid-01

Unsere Austauschgruppe aus der neunten Klasse ist gut in Madrid gelandet und freut sich auf spannende und erlebnisreiche Tage mit ihren Austauschpartner/innen und Gastfamilien in der spanischen Hauptstadt.

¡Que lo paséis bien! - Habt viel Spaß!
[Weiterlesen]
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz