Ganzheitliche Gesundheitsförderung am Friedrich-Engels-Gymnasium


Ausreichende Bewegung, eine ausgewogene Ernährung, gelingende Stressregulation, gesundheitliche Resilienz- und Ressourcenstärkung sowie wirkungsvolle Suchtprävention sollten im Zentrum der Gesundheitsförderung und Prävention der SchülerInnen der Schule stehen. Darüber hinaus spielt bei der ganzheitlichen Gesundheitsförderung in Schulen auch die Gesundheit der pädagogischen Fachkräfte eine große Rolle.
Mit der Implementierung des Qualitätsziels „Gesundheit‘ in das Schulprogramm des Friedrich- Engels- Gymnasiums rückt die Gesundheitserziehung in einen besonderen Fokus. Durch die Gesamtkonferenz wurden folgende Entwicklungsschwerpunkte festgelegt:


• thematische fächerübergreifende Bewusstmachung der Bedeutung von Gesundheit
• Gesundheitserhaltung im Unterricht durch Bewegung und Ruhe
• Gesunder Geist und soziales Lernen
• LehrerInnengesundheit


Das Vorhaben der ganzheitlichen Gesundheitsförderung befindet sich aktuell in der Entwicklung. Dennoch bietet unsere Schule schon jetzt ein vielfältiges Angebot.

Presseberichte finden Sie hier!

Berichte zurückliegender Events:

2019 finden Sie hier!

2018 finden Sie hier!

2017 finden Sie hier!

Gesundheitsprävention im Fachunterricht:

Thema: Ernährung, Sinnesorgane (6. Klasse, NaWi)
Thema: Sexualkunde (7. Klasse, Bio)
Thema: Ernährung, Essstörungen, Herz-Kreislauferkrankungen (8. Klasse, Bio)
Thema: Sinnesorgane, Nervensystem, Sucht- und Drogenproblematik, Infektionskrankheiten (9.Klasse, Bio)
Thema: Ich-Findung, Förderung der Teamfähigkeit, Förderung der körperlichen und mentalen Gesundheit in allen Klassenstufen im Sportunterricht


Pausengestaltung - Zeit für Bewegung und Entspannung
Um insbesondere unseren jüngeren SchülerInnen Bewegungsmöglichkeiten zu eröffnen, wurden Tischtennisplatten, ein Außenkicker sowie ein Spielplatz mit Slacklines und Klettermöglichkeiten geschaffen („bewegte Pause“). Während der Hofpausen besteht die Möglichkeit den Sportplatz zum Fußballspiel, Spaziergang oder Ruhen auf dem Kunstrasen zu nutzen. Zudem stehen breite Sitzholzbänke sowie ein Naschgarten als Rückzugsorte zur Verfügung.
Der Oberstufe stehen im dritten Stock zusätzlich eine Sitzecke sowie auf den Gängen des Altbaus mobile Sitzwürfel zum Pausieren zur Verfügung.
Für die pädagogischen Fachkräfte wurde die Pergola mit Pflanzen begrünt, ein Insektenhotel angelegt sowie Sitzmöglichkeiten an frischer Luft geschaffen.


Wandertage, Klassen- und Kursfahrten

Wandertage, Klassen- und Kursfahrten stehen unter dem Aspekt der Bewegung und der Gesundheitsförderung. Vielfältige Bereiche finden hierbei Beachtung: Teamtraining, Naturerkundung, gesunde Ernährung, sportliche Aktivitäten, Theater, eigenes Tun statt Konsum von Angeboten
Projekte und Exkursionen
• „Soziales Lernen“ in Klasse 5 und 7
• Patensystem für die 5. Klassen
• Mediatorenausbildung
• Kiezbuletten & friends (Koch-AG des Friedrich-Engels-Gymnasiums)
• Teilnahme am Gesundheitsförderprogramm Olympia ruft – mach mit
Regelmäßige Teilnahme einzelner Klassen an:
• Karuna- prevents (interaktive Suchtprävention, Tabak-, Alkohol- und Cannabiskonsum sowie problematische Mediennutzung, pathologisches Glücksspiel und gesunde Ernährung)
• „Fit für die Straße“ (Erlebnisstationen zum Thema Suchtmittelkonsum im Straßenverkehr)
• Be Smart – Don’t Start (Klassenwettbewerb zur Prävention des Rauchens)
• Verschiedenste Theateraufführungen mit dem Schwerpunktthema Drogenprävention
Seit 2017 gestaltet das Friedrich-Engels-Gymnasium ein jährliches Schulfest deren Schwerpunkt Gesundheitsaspekte bilden.
LehrerInnengesundheit
• Teilnahme am symbioun Fachtag 2016: „Schule und Gesundheit“
• LehrerInnen Studientag 2016: Stressbewältigung, Stimmtraining, Kurzzeitentspannung, Suchtprävention, Classroommanagment
• LehrerInnen Studientag 2017: „Olympia ruft: Mach mit !“ Bewegter Unterricht, Gesundheitsförderung, Teamentwicklung und Fairplay
• LehrerInnen Studientag 2018 : Baumkronenpfad und Barfußpark Beelitz Heilstätten
• LehrerInnen Studientag 2019: Umgang mit Stress und Resilienzstärkung, Entspannen-aber richtig, Ressource Schulkultur, Zeitmanagment


Beratungsangebote „Ganzheitliche Gesundheitsförderung“
• Team Schulsozialarbeit
• VertrauenslehrerInnen
• KontaktlehrerInnen Suchtprävention
• Kontaktperson Gesundheitsprävention
• Kontaktperson sexuelle Vielfalt
• Frauenbeauftragte
• KontaktlehrerInnen Mediatoren (Streitschlichter)
• Kontaktperson Lerncoaching (Unterstützung für SchülerInnen)
• Kontaktperson LRS
• Kontaktperson SchulCoaching (Unterstützung für pädagogische Fachkräfte)
• Reflecting-Team / Kollegiale Fallberatung
• Krisenteam